Hör mal

Heute Mittag hat mein Sohn den Vögeln beim Zwitschern zugehört. Weil Zeit für seinen Mittagsschlaf war, habe ich ihm erzählt, dass sie ihm ein Schlaflied singen. Sichtlich gerührt hat er mir geantwortet: "Vögel singen für mich!" Als er dann langsam den Weg ins Reich der Träume gefunden hat, hatte ich Zeit zum Nachdenken. Erst fand [...]

Wenn uns die Worte fehlen

Eigentlich bin ich nicht einer, der auf den Mund gefallen ist. Ich unterhalte mich gern mit anderen Menschen und nehme gerne Kontakt auf,laber gern dumm rum und hab fast immer nen blöden Spruch auf den Lippen. Doch bei einer Sache fällt es mir schwer Worte zu finden, und zwar beim Gebet. Oftmals weiß ich gar [...]

Zurückgelassen

Es ist Ruhetag. Keine Ablenkung. Der volle Schmerz. Sie müssen sich damit konfrontieren. Alles was passiert ist und nicht passiert ist. Alles was sie gesehen und gehört haben. Der Einzige, der ihnen helfen könnte, einzuordnen was passiert ist, derjenige der ihnen in der Vergangenheit Trost gegeben hat ist nicht mehr unter ihnen. Jetzt haben sie [...]

Ende den To-do-Listen

Es endet jedes Mal gleich. Man hetzt von einem Punkt zum nächsten und am Ende bleiben noch mindestens drei Stück stehen. Wir schreiben auf unsere To-Do-Listen was ein achtarmiger, stets frisch aufgeladener Haushaltsroboter in Begleitung dreier hochmotivierter, gut bezahlter Erzieherinnen, einer stets freundlichen Sekretärin und zweier Köche nicht schaffen könnte und wundern uns dann, dass [...]

Trotzdem

Wir leben jetzt schon eine Weile in der Pandemie. Die Umstände sind mehr als herausfordernd, auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Jeder von uns hat Strategien entwickelt damit umzugehen. Anfangs zielten die Strategien eher darauf ab "das hier irgendwie zu überstehen". Ich z.B. suche mir Beschäftigung, um mich abzulenken, nehme mir damit aber den Freiraum. [...]

Keine Fesseln mehr

Nie wieder in das alte Leben. Nie wieder die alten Wunden. Niemals wieder die alten Ängste spüren. Nie wieder die alten Fesseln tragen. Niemals muss ich wieder auf die alte Stimme hören. Keine andere Abhängigkeit mehr. Ich will nur von einem abhängig sein. Von dir. Ich bin frei. Ich möchte niemanden als dich. Niemals mehr [...]

Ein Geschenk für dich

Ging es dir in den letzten Tagen wie mir? Hast du es genossen, wie sich die Sonne gegen den Winter durchgesetzt hat, die Frühblüher bewundert? Oder hat dir die Zeit gefehlt inne zu halten, zwischen all den Verpflichtungen und Sorgen? Ich verrate dir was: ich bin dir begegnet, hab dich gesehen. In unserer Stadt gibt [...]

Schneeflockenmomente

Ich stehe am Fenster und warte bis die Kaffeemaschine meinen Kaffee ausgespuckt hat. Die Stimmung ist eher mittel. Draußen sieht alles grau aus. Ich grüble. Ich sehe die Hinterlassenschaft eines Vogels auf der Fensterscheibe. Und da, plötzlich, landet sie direkt vor meiner Nase auf der Scheibe des Dachfensters. Einfach so. Leicht und sanft. Und schon [...]