Es gibt keinen Frieden auf Erden

Gerade fühle ich mich erschlagen. Erschlagen von Nachrichten, Unsicherheiten, Umständen. Erschlagen von allem was man in der Adventszeit so erledigen möchte. Erschlagen von dem Wunsch nach etwas Frieden und Besinnlichkeit. Wie soll das auch gehen? Frieden in dieser Welt, die ist, wie sie ist. In einer Welt voller Geldgier, Machtansprüchen, Leid und Krieg. Irgendwie muss [...]

Darf ich als Christ queer sein?

„Verlasse dich nicht auf deinen Verstand, sondern vertraue voll und ganz dem HERRN.“ „Verlasse dich nicht auf deinen Verstand, sondern vertraue voll und ganz dem HERRN“ Zweimal hat mir Gott diese Aussage aus den Sprüchen (3,3) nahegelegt. Ich hatte gerade angefangen, mich auf sein Reden einzulassen, bei einem Thema, das sehr kontrovers unter Christen diskutiert [...]

Sprachlos

Der Krieg in der Ukraine macht mich sprachlos. Ich versuche die Fragen der Kinder so gut wie möglich zu beantworten. Hoffnungsvoll, aber nicht beschönigend. Aber ich merke, wie schnell ich am Ende bin. Wie schnell ich keine kindgerechten Erklärungen oder wirklich befriedigenden Worte mehr finden kann. Aber ich bin ja auch selbst ein Kind. Auch [...]

Ist Fasten fair?

In vielen Gemeinden wird gerade 21 Tage gefastet. Manche Christen beziehen das auf die Ernährung, Andere verzichten auf Ablenkungen um sich ganz auf Gott zu konzentrieren. Meist wird das mit intensivem Gebet verbunden. Es findet eine Neuausrichtung statt. Wie passend, wo doch gerade erst die Neujahrsvorsätze gefasst wurden. Bin ich auf dem richtigen Weg? Was [...]

Dreißig Jahre

Früher fand ich diese Zahl irgendwie bedrohlich. Jetzt wo mein Geburtstag vor der Tür steht und mich eine wirklich wunderbare Freundin fragte, wie es mir damit geht, ist mir eins klar geworden: Ich liebe es. Ich habe das beste Leben, dass ich mir wünschen kann. Ich bin umgeben von großartigen Menschen. Von meinem humorvollen, treuen, [...]

Hör mal

Heute Mittag hat mein Sohn den Vögeln beim Zwitschern zugehört. Weil Zeit für seinen Mittagsschlaf war, habe ich ihm erzählt, dass sie ihm ein Schlaflied singen. Sichtlich gerührt hat er mir geantwortet: "Vögel singen für mich!" Als er dann langsam den Weg ins Reich der Träume gefunden hat, hatte ich Zeit zum Nachdenken. Erst fand [...]

Zurückgelassen

Es ist Ruhetag. Keine Ablenkung. Der volle Schmerz. Sie müssen sich damit konfrontieren. Alles was passiert ist und nicht passiert ist. Alles was sie gesehen und gehört haben. Der Einzige, der ihnen helfen könnte, einzuordnen was passiert ist, derjenige der ihnen in der Vergangenheit Trost gegeben hat ist nicht mehr unter ihnen. Jetzt haben sie [...]

Ende den To-do-Listen

Es endet jedes Mal gleich. Man hetzt von einem Punkt zum nächsten und am Ende bleiben noch mindestens drei Stück stehen. Wir schreiben auf unsere To-Do-Listen was ein achtarmiger, stets frisch aufgeladener Haushaltsroboter in Begleitung dreier hochmotivierter, gut bezahlter Erzieherinnen, einer stets freundlichen Sekretärin und zweier Köche nicht schaffen könnte und wundern uns dann, dass [...]