Ein Geschenk für dich

Ging es dir in den letzten Tagen wie mir? Hast du es genossen, wie sich die Sonne gegen den Winter durchgesetzt hat, die Frühblüher bewundert? Oder hat dir die Zeit gefehlt inne zu halten, zwischen all den Verpflichtungen und Sorgen? Ich verrate dir was: ich bin dir begegnet, hab dich gesehen. In unserer Stadt gibt [...]

Schneeflockenmomente

Ich stehe am Fenster und warte bis die Kaffeemaschine meinen Kaffee ausgespuckt hat. Die Stimmung ist eher mittel. Draußen sieht alles grau aus. Ich grüble. Ich sehe die Hinterlassenschaft eines Vogels auf der Fensterscheibe. Und da, plötzlich, landet sie direkt vor meiner Nase auf der Scheibe des Dachfensters. Einfach so. Leicht und sanft. Und schon [...]

Mein liebes Kind

Mein liebes Kind, ich habe ein Geschenk für dich. Es ist kein Geschenk, wie es Menschen machen. Menschen lassen ihre Geschenke oft durch die Verpackung großartig aussehen. Der Inhalt ist vielleicht liebevoll ausgewählt, aber die Freude ist meist nicht von Dauer. Bald staubt das Geschenk ein, irgendwann wird es doch aussortiert. Mein Geschenk ist anders. [...]

Was bleibt

Diese Jahr läuft Weihnachten anders. Das dürfte Keinem entgangen sein. Wie das genau aussieht wird sich wohl nach und nach in den nächsten Stunden ergeben. Gestern haben wir unsere Pläne für Heiligabend abgesagt, heute für Silvester. Genau wie das Millionen andere Menschen in Deutschland und der Welt in diesen Tagen auch tun. Ohne Zweifel: das [...]

Lieblingsmomente

Ganz langsam hat er sich angekündigt. Als es noch heiß war und der Eisvorrat im Gefrierschrank ständig aufgefüllt werden musste, sind ganz heimlich die ersten Kastanien vom Baum gefallen. Man musste ganz genau hinschauen um ihn zu sehen, den Herbst, der sich ganz langsam angeschlichen hat. Jetzt ist er nicht mehr zu übersehen. Es wird [...]

Apfelzeit

Wir sind an einer Talsperre. Am Hang hinter der Staumauer steht ein kleiner Apfelbaum. Er hängt voller Äpfel, die langsam rote Backen bekommen. Vermutlich sind sie süß und saftig. Aber der Baum steht auf einem Felsen. Keiner kommt an die Äpfel heran. So kann man ihm Jahr für Jahr zuschauen. Er geht durch die Jahreszeiten, [...]

Mehr als sieben Fliegen

Kennst du diese nervigen kleinen Fruchtfliegen? Alle Individuen dieser kleinen Tierchen im Umkreis von Kilometern haben sich scheinbar unsere Küche als Wohnort ausgewählt. Wenn wir ganz leise sind, können wir sie lachen hören über unsere Bemühungen verschiedener Art sie loszuwerden. Kennt ihr das tapfere Schneidereien? Diesen kleinen Kerl mit Spitzbart, der mit einem alten Lappen [...]

Gottes Liebe verschenken

Werbung für eine Aktion, die mir am Herzen liegt. Ihr Lieben, viele von euch kennen vielleicht "Weihnachten im Schuhkarton". Man packt einen Schuhkarton, mit liebevoll ausgesuchten und wer mag, selbst gemachten Geschenken. Der macht sich dann auf den Weg, um ein Kind glücklich zu machen. Die Päckchen werden von Kirchgemeinden vor Ort verteilt, die also [...]

Perfekt unperfekt

Ich nähe gern. Und ich bin perfektionistisch. Wenn etwas nicht so aussieht, wie ich das gern möchte, frustriert mich das. Gerade versuche ich mich an Kuscheltieren. Ich habe mich für ein Schweinchen entschieden. Ich habe verschiedene Schnittmuster herausgesucht, mir Gedanken gemacht, angezeichnet, ausgeschnitten, genäht, gewendet, gestopft, die Einzelteile zusammengenäht und am Ende... Sah es nicht [...]

Leuchte!

Bisher hat es mich immer wenig begeistert, wenn ich über die Ausstattung der Stiftshütte und des Tempels gelesen habe. Aber heut bin ich in einem Leseplan über einen Aspekt gestolpert, den ich mit euch teilen muss. In 2. Mose 25, 31-40 stehen die Anweisungen dafür, wie der Leuchter gebaut werden sollte, der das Heiligtum ausleuchten [...]