Die alten Lieder

Eigentlich wollte ich nur ein paar Lieder auf die Playlist meiner Tochter setzen, weil sie im Moment so gern Kinderdisco veranstaltet. Rollos runter, bunte Lichter an und los hüpft und tanzt sie und wir fühlen uns auch zu merkwürdigen im besten Fall rhythmischen Bewegungen hingerissen. Dann bin ich aber doch über den einen oder anderen [...]

Zuhause

Die letzten Wochen waren turbolent. Es gab einen Umzug, einen Gemeindewechsel, wenig Freizeit und viel zu tun. Wir leben immernoch im Chaos zwischen Kisten und Farbeimern, aber das Ganze nimmt Form an. Unfassbar viele liebe Freunde haben uns geholfen und helfen noch immer. Inzwischen haben wir uns außerdem entschieden, uns wegen des langen Weges zur [...]

Urlaubsberichte und Sommerlöcher

Momentan sieht man überall hübsche Urlaubsfotos: Strände und Berge, Cocktails und Barbecues, Sonnenuntergänge und Wellengänge. Die einen beschweren sich übers Sommerloch, die anderen genießen es. Bei uns gibt es zwar mindestens genau so viel Sommer (nie wird so viel übers Wetter geredet), aber langweilig wird es bestimmt nicht. Unseren kleinen Urlaub, der zwar nur zu [...]

And then there was silence…

Am Samstag wurden Dorit und die Kinder von Dorits Mama geholt um zwei Wochen Urlaub zu verbringen. Samstag Abend war Abfahrt. Der Tag war gefüllt mit den letzten Reisevorbereitungen, Spielen mit den Kindern und der Lautstärke einer ziemlich aufgeregten Fünfjährigen. Business as usual also. Aber dann, nach dem Abendessen kam die Stunde des Abschieds. Nach [...]

Einhörner, kalte Pizza und ein bisschen Urlaub

In den letzten Wochen war hier viel los. Wir hatten Besuch aus der Familie, hatten einiges an Bürokratie und anderen liegen gebliebenen, unliebsamen, aufgeschobenen Arbeiten zu erledigen. Lutz' Theaterproben sind nun, kurz vor der Premiere täglich. Und es gab den fünften Geburtstag unserer Tochter zu feiern. Die Feier auf dem Waldspielplatz für Familie, Paten und [...]

Was das Grundgesetz mit Jesus zu tun hat

Sonst schreibe ich ja eigentlich nicht über Politik. Aber heute zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes mache ich da mal eine Ausnahme. Ich möchte sogar das Unfassbare wagen und Politik und Glauben durcheinander bringen. Denn ich finde, gerade wir Christen, sollten uns des Stellenwertes dieses Gesetzestextes bewusst sein. Den Anfang nahm unsere Verfassung direkt nach dem [...]

Vorfreude auf den Muttertag

Meine Tochter ist wirklich goldig. Sie macht sehr gern Geschenke. Es bedeutet ihr etwas. Sie macht sich Gedanken, was sie machen möchte und achtet akribisch darauf, dass Überraschungen Überraschungen bleiben. So gut es eben geht in dem Alter. Ab und an muss ich ihr helfen, etwas vor mir zu verstecken. Ihr Papa ist da, naja, [...]

Gott ist wie … ein Gärtner.

Gott ist wie der Gärtner zu den Blumen. Psalm 145, 14-16 und Matthäus 6, 25-32 Ein Gärtner sorgt dafür, dass seine Pflanzen genug Nahrung und Wasser haben und schützt sie vor Schnecken und Raupen, die an ihnen knabbern wollen. Gott passt auf dich auf, wie der Gärtner auf die schönste Blume. Er schaut, dass du [...]

Wieder bei mir selbst

Was doch fünf Tage Urlaub ändern können. Der Geruch von Pferden, Blumen und auch Regen, die Ruhe zwischen den Bäumen. Nichts außer Wiehern, Zwitschern und Kinderlachen. Wir sind viel Barfuß gelaufen und haben weiches Pferdefell gestreichelt. Am letztes Morgen haben wir aus dem Fenstern geschaut und da stand ein Reh und fraß friedlich vor sich [...]